Colori Theater St. Gallen

 

______________________________________________________________________________________________

April 2017

Als Erweiterung unseres Angebotes "spätsinnig" zum Thema "Alter und altern" haben wir zusätzliche Szenen entwickelt:

  • Ins Land des Vergessens
    Eine Familie erlebt hautnah die dementielle Entwicklung des Vaters.
  • Forumtheater-Szenen als Beitrag zur Personal-Weiterbildung zum Thema "Umgang mit Angehörigen und mit Beschwerden im stationären Bereich.
  • Als Auflockerung ist auch eine thematische Lesung zu empfehlen
  • Als Verdankung für Engagement und Freiwilligen-Arbeit steht der "Alpsegen" bereit.

siehe auch Agenda

oder Doku

 

______________________________________________________________________________________________

Mai 2016

Für zwei Veranstaltungen in Frauenfeld für Clienia entwickeln wir Szenen:

  • Thema Trauma-Therapie (22.Okt.15)
  • Humor                           (6. März 16)

 siehe auch Agenda

 

______________________________________________________________________________________________

spätsinnig

Unsere Szenen zum Thema "Alter und Altern" spielten und spielen wir unter dem Titel spätsinnig an weiteren Orten (z.T. erst in Vorbereitung)

Pro Senectute Graubünden in Ilanz und Chur

Gesundheitsamt SG in Rorschach

Gesundheit im Alter Bern

Palliative-Care St.Gallen

Freiwilligen-Fest in St.Moritz

Pflegeheim Helios Rorschach

Klibühni Chur

siehe auch Agenda

 

______________________________________________________________________________________________

 

April 2013: Menu "Alter und Altern"

Nach unserer Premiere am 19. und 20. Januar 2013 in St.Gallen spielen wir aus unserem Menue an verschiedenen Orten

siehe Agenda

 

______________________________________________________________________________________________

 

5. März 2012 - Alter und Altern

Wir arbeiten an Szenen zum Thema "Alter und Altern". Die Premiere ist am 19. und 20. Januar in St.Gallen.

Siehe Archiv

 

______________________________________________________________________________________________

 

31. März 2011 - Schutzfaktor6

Das Projekt Schutzfaktor6 in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Aids- und Sexualfragen AHSGA ist inzwischen fast abgeschlossen

Wir spielen nochmals am Open-Air-St.Gallen Start am 30. Juni und 1. Juli auf dem Bahnhofplatz.

Und ein Video ist auf Youtube: 
    http://www.youtube.com/watch?v=YmJBynMpShY

Projektseite   www.schutzfaktor6.ch

Spieldaten     hier

 

 

______________________________________________________________________________________________

 

Januar 2011

aktuell:

Präventions-Veranstaltung zum "Thema Notfall an der Schule" mit dem Titel "Noten - Nöte - Notfall".

4 Veranstaltungen ab März 2011 werden von der gemeinnützigen Gesellschaft St.Gallen finanziell unterstützt.

Info siehe Dokumentation unter downloads.

 

______________________________________________________________________________________________

 

15. Juni 2010 - Noten - Nöte - Notfall

Unter diesem Titel organisierten wir den Gesundheitstag an der Kantonsschule Sargans als theateranimiertes Planspiel für alle SchülerInnen der 2. Gymnasium-Stufe.

Am Dienstag, 23. Nov. 2010 führten wir am gleichen Ort die theaterpädagogische Präventionsveranstaltung zum gleichen Thema durch.

Ab März 2011 weitere Daten. 

 

______________________________________________________________________________________________

 

8. Mai 2010 - Schutzfaktor6

Das Projekt Schutzfaktor6 in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Aids- und Sexualfragen AHSGA ist am 7. Mai mit der Premiere gut gestartet. Jetzt finden laufend Auftritte in Schulen und auf der Strasse statt.

Projektseite   www.schutzfaktor6.ch

Spieldaten     hier

 

 

______________________________________________________________________________________________

 

19. März 2010 BrainFair 2010

Wir begleiteten an der diesjährigen BrainFair das Diskussionsforum zum Thema "Virtuelle Welten" an der Uni Zürich.

Infos unter:  http://www.neuroscience.ethz.ch/BrainFair/

am Donnerstag, 18. März  18.30 - 20.30 Uhr

Bilder folgen

______________________________________________________________________________________________

 

14. Sept. 2009 - Cortona-Woche ETH Zürich

Fredi Rauner und Richi Diener gestalteten den Improvisations-Workshop Theater an der Weiterbildungswoche der ETH und der ZHdK Zürich in Cortona.

Eveline Hauser leitete hier den Trommelworkshop

Info's unter:  www.cortona.ethz.ch

______________________________________________________________________________________________

14. Juni 2009 - die perfekte Frau in Chur

Eine Arbeitsgruppe der Frauenzentrale Graubünden organisierte zum 18. Frauenstreiktag unser TaP "die perfekte Frau" im Marsöl in Chur. Nach unseren Szenen zeigten 8 Gruppe ihre Ideen zur Perfektionierung der Frau.

Bericht siehe Artikel von Verena Zimmermann im Tagblatt vom 16.9.09

______________________________________________________________________________________________

14. Juni 2008 - die perfekte Frau

Veranstaltet von der PFG St.Gallen spielten wir vor über 50 ZuschauerInnen mit dem etwas anderen Theaterstück "die perfekte Frau". Dieser Theateranlass zum Frauenstreiktag mit Abschluss-Szenen aus dem Publikum und vom Theater COLORi wurde zum gelungen Fest.

Wir danken für die Unterstützung von Stadt und Kanton St.Gallen, Migros Genossenschaft Ostschweiz und Billwiller-Stiftung

______________________________________________________________________________________________

29. Mai 2008 - Newsletter versandt

Heute haben wir erstmals von unserer neu gestalteten Internetseite einen Newsletter versandt.

Bitte melden Sie sich, für Bestellungen, Abbestellung
oder anderen Wünschen bei    >>   richi.diener@colori.ch

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

______________________________________________________________________________________________

 

 

18. März 2008 - Dem Glück auf der Spur

An der diesjährigen Brain-Fair spielten wir Szenen zum Thema Glück für ein grosses Publikum und mehrere Referenten an der Uni Zürich. 

 

______________________________________________________________________________________________

 

zur Newsletter-Anmeldung

Möchten Sie unseren Newsletter bestellen ?  >>  zur Anmeldung